VOLUMENAUFBAU WANGEN

Wangenaufbau mit Hyaluronsäure

Mit dem Alter verlieren unsere Wangen an Fülle und Spannkraft.

Spuren des Älterwerdens zeigen sich schon ab dem 30. Lebensjahr und zeichnen sich im Gesicht deutlich ab. Ursache dafür ist der absteigende oder unzureichende Wiederaufbau von Hyaluronsäure und Kollagen durch den eigenen Körper. Der Volumenverlust im Wangenbereich ist eine der meistverbreiteten Folgen dieses Prozesses. Der Wangenaufbau mithilfe von Hyaluronsäure schafft dafür Abhilfe. Dieser Volumenverlust kann allerdings auch durch Diäten, Gewichtsabnahmen, Krankheiten oder noch genetischer Veranlagung angekurbelt werden. Die Haut wirkt kraftlos, die Polsterwirkung fällt weg und die Falten im Nasolabialbereich graben sich tiefer ein. Bei der Abnahme des Wangenvolumens verändern sich die Gesichtsproportionen und aus einem als schön empfundenen ovalen Gesicht wird ein immer quadratischeres, eingefallenes, was oftmals als traurig und erschöpft empfunden wird. Anhand von einem Wangenaufbau mittels Hyaluronsäure können wir Ihr Wangenvolumen wiederbeleben.

Im Laufe der Jahre hat die Schönheitsmedizin hervorragende Methoden hervorgebracht, um das verloren gegangene Volumen durch verschiedene Substanzen zu ersetzen. In unserer Praxis wird qualitativ hochwertige, synthetisch hergestellte Hyaluronsäure verwendet. Diese ist wissenschaftlich getestet und umfangreich eruiert. Weiterhin entspricht die biosynthetische Hyaluronsäure nahezu der körpereigenen Hyaluronsäure und ist dadurch vom Körper genauso gut abbaubar. Somit kann der Volumenverlust und dadurch entstandene Falten ganz ohne operativen Eingriff gekontert werden. Durch den Wangenaufbau mit Hyaluronsäure wird die angestrebte ovale Gesichtsform wiederaufgebaut, die Faltentiefe reduziert und somit das Gesicht attraktiver, frischer und harmonischer.

Behandlungsablauf beim Wangenaufbau mit Hyaluronsäure

Nach einem ausführlichen individuellen Gespräch wird die Behandlung „Wangenaufbau mit Hyaluronsäure“ in ambulanter Form ausgeführt. Einer besonderen Vorbereitung unterliegt diese nicht. Nach lokaler Betäubung der Einstichstellen mit Betäubungscreme soll die Wange mit Hyaluronsäure neuaufgebaut werden. Die Behandlung dauert 30 Minuten und das Resultat ist umgehend ersichtlich und keinerlei Beeinträchtigung der Gesellschaftsfähigkeit ist hier zu befürchten. Das Ergebnis des Wangenaufbaus hält bis zu 18 Monaten an und es ist empfehlenswert, nach dieser Zeit eine Auffrischungsbehandlung vorzunehmen.

Das Wichtigste zum Wangenaufbau mit Hyaluronsäure

Dauer der Behandlung: ca. 20-30 Minuten
Gesellschaftsfähig: i.d.R. sofort
Schwangere/Stillende: Behandlung während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen.
Sonstiges: das Resultat der Lippenkorrektur ist sofort sichtbar. Das optimale Ergebnis stellt sich nach ca. 2 Wochen ein. Bei der Nachkontrolle können daher Feinkorrekturen vorgenommen werden, sollte das Endresultat nicht den Wünschen der Patientin oder des Patienten entsprechen.

Haben Sie noch weitere Fragen zur Behandlung der „Wangenaufbau“? Dann zögern Sie nicht: rufen Sie uns an oder buchen Sie schon jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin über unser Kontaktformular oder nutzen Sie unser online bookingtool.

Ein attraktives Gesicht wird in der ästhetischen Medizin durch gerade Konturen und Symetrie definiert, welche in einem bestimmten Verhältnis zueinanderstehen. Im Gesamtbild erinnert diese Form an ein klassisches Dreieck, welches auch gerne als ovale Gesichtsform bezeichnet wird. Mit dem Älterwerden verschieben sich oftmals diese Konturen, sodass dieses Dreieck vielmehr die Form eines Quadrates annimmt. Das Arbeiten mit Hyaluronsäure ermöglicht es uns, dieser Verschiebung entgegenzuwirken.